Juli

Liebe Freunde des Programmkinos,

im Juli und August sind unsere Kinderfilme und damit auch das Mitmachkino, der monatliche Hörfilm mit Audiodeskription und die Queer Night in der Sommerpause. Dennoch gibt es Sondervorstellungen: Am 7.7. zeigen wir in Kooperation mit dem Bistum Würzburg „Babettes Fest“ von Gabriel Axel, der 1988 mit dem Auslands-Oscar ausgezeichnet wurde. Wegen der großen Nachfrage wiederholen wir am 9.7. in Kooperation mit dem Institut für Mathematik „Colors of Math“. Wir freuen uns besonders, für diese Vorstellung die Regisseurin Ekaterina Eremenko ankündigen zu können! Im Rahmen des „Walls Down Festivals“ in Zusammenarbeit mit „Fluchtpunkt. Perspektive. Kultur“ gibt es am 11.7. zwei Gratis-Vorstellungen: um 18:45 „Giraffada“ und um 19:00 die Preview von Jafar Panahis „Taxi Teheran“, der mit dem Goldenen Bären der Berlinale 2015 ausgezeichnet wurde. Für beide Vorstellungen bitten wir zahlungskräftige Zuschauer um Spenden. Am 15.7. zeigen wir in Kooperation mit der Katholischen Akademie Domschule den dritten Film der Reihe „Modellierungen – Spannungsfelder“ „I Origins – im Auge des Ursprungs“. Der Virtuelle Filmclub macht keine Sommerpause und hat für den 25.7. „Good Morning, Vietnam“ von Barry Levinson ausgesucht: eine Gelegenheit für ein Wiedersehen mit dem unvergleichlichen, vor fast einem Jahr verstorbenen Robin Williams!

Wir freuen uns auf Ihr Interesse! Heidrun Podszus

Kinderprogramm

Unser Kinderprogramm läuft jeweils am Samstag und Sonntag Nachmittag. Informationen zu den Filmen entnehmen Sie bitte dem Programm.