Werden Sie Pate eines Kinosessels!

2016 wird unser Kino umziehen. Drei Säle in ehemaligen Bierkellern des Bürgerbräugeländes mit über 300 Plätzen warten auf viele interessante Filme und auf Sie!

So können Sie uns unterstützen: Sie spenden 250 € für einen Kinosessel und Ihr Name wird auf dem Sessel angebracht. Selbstverständlich sind auch mehrere Sessel möglich.

Hier geht es zur Online-Sesselpatenschaft.

Oktober

Liebe Freude der Filmkunst, sechs Jahre Central in der Hofstraße gehen zu Ende und am 4. November beginnt der Spielbetrieb im neuen Central im Bürgerbräu.Natürlich eröffnen wir wieder mit den Italienischen Filmtagen, die inzwischen schon im achten Jahr stattfinden. Knapp 250.000 Zuschauer haben wir in den vergangenen sechs Jahren begrüßt und fast 2.500 Filme gezeigt. Bis zu 60 Ehrenamtliche haben sich bis vor kurzem an derKasse, im Vorführraum, im „Bautrupp“, beim der Verteilung der Programmhefte, im Aufsichtsrat und im Vorstand unserer Genossenschaft engagiert. Natürlich werden wir die Mozartschule vermissen. Weil es dort aber von Beginn an keine Perspektive für uns gab, schauen wir jetzt nach vorn und freuen uns auf drei nagelneue Kinosäle mit insgesamt 319 Plätzen. Neue Kinosessel! Neue Toiletten! So gut wie alles neu! Und ein neuer Name: Central im Bürgerbräu. Um Missverständnissen vorzubeugen: Wir bleiben natürlich trotzdem ein Programmkino oder „Arthouse“, aber die wenigsten Programmkinos heißen auch so. Auch neu sind die „Freunde des Central“, wo weiterhin ehrenamtliches Engagement, nun vorwiegend im Programmbereich stattfinden wird. Wir freuen uns, Teil des lebendigen und kreativen Bürgerbräugeländes zu werden und sind uns sicher, dass sich unser Publikum dort wohl fühlen wird.Wir danken allen Ehrenamtlichen, ohne die es weder das Central in der Hofstraße gegeben hätte, noch ein neues Kino hätte gebaut werden können.Und wir danke Ihnen, unserem Publikum und freuen uns auf Ihr Interesse! Heidrun Podszus

Kinderprogramm

Unser Kinderprogramm läuft jeweils am Samstag und Sonntag Nachmittag. Informationen zu den Filmen entnehmen Sie bitte dem Programm.