Januar

Liebe Freunde des Programmkinos,

der Januar ist ein gut besuchter Kinomonat und bei den Filmverleihern heiß umkämpft.
Wir haben denn auch drei Festivalgewinner für Sie im Programm: EINE TAUBE SITZT AUF EINEM ZWEIG UND DENKT ÜBER DAS LEBEN NACH von Roy Andersson wurde 2014 mit dem Goldenen Löwen des Festivals von Venedig und WINTERSCHLAF von Nuri Bilge Ceylan mit der Goldenen Palme in Cannes ausgezeichnet. Unsere besondere Empfehlung gilt TIMBUKTU von Abderrahmane Sissako, der mit dem In Spirit of Freedom Award in Jerusalem und dem Preis der ökumenischen Jury und dem François Chalais in Cannes ausgezeichnet wurde. Letzterer ist Filmen gewidmet, die sich in besonderer Weise mit dem aktuellen Weltgeschehen auseinandersetzen. Bitte fürchten Sie sich nicht vor dem Thema „Islamismus“ – TIMBUKTU ist der erste Film aus einem afrikanischen Land zu diesem Thema und er ist großartig!
Außerdem haben wir neben vielen schönen Filmen normaler Länge noch folgende Herausforderungen für Sie: Den knapp 3stündigen Dokumentarfilm NATIONAL GALLERY des Altmeisters Frederik Wiseman, den über 4stündigen mehrfach preisgekrönten Film NORTE des philippinischen Regisseurs Lav Diaz und den 3stündigen DER LEOPARD von Luchino Visconti, den OB Christian Schuchardt in der Reihe „Mein besonderer Film“ ausgesucht hat.

Wir freuen uns auf Ihr Interesse!
Heidrun Podszus

Kinderprogramm

Unser Kinderprogramm läuft jeweils am Samstag und Sonntag Nachmittag. Informationen zu den Filmen entnehmen Sie bitte dem Programm.